Absicherung von langfristen technischen Leistungsgarantien

 

Im Falle eines unerwartet hohen Leistungsabfalls der Module unterhalb bestimmter Werte entschädigt die Rückversicherung den Endkunden und übernimmt die Herstellerverpflichtungen für die Leistungsgarantien. Diese werden  bis zu 25 Jahre garantiert und gewährt.

 

Zusätzlich bietet der Rückversicherer den Endkunden  einen optionalen Versicherungsschutz, den so genannten Option Cover. Diese innovative Lösung sichert Betreiber von Photovoltaikanlagen gegen das Risiko ab, dass ein Hersteller bei einem Leistungsabfall seiner Photovoltaikmodule wegen Insolvenz nicht in der Lage ist, seine Verpflichtungen aus den Garantien zu erfüllen.

 

Fehlt eine solche Versicherung, gewähren Banken eine erforderliche Finanzierung unter Umständen nur zu besonderen Konditionen.

 

Die Leistungsgarantie-Versicherung in Verbindung mit dieser optionalen Deckung erleichtert die Umsetzung von Photovoltaikprojekten erheblich, indem sie wichtigen finanziellen Risikoschutz bietet.

 

Wir bieten Ihnen eine PV-Anlage mit Rückversicherung!

Ostermann und Partner Solar

 

 Werden Sie autark -

Ihr Dach verdient es!

 

Wohnhausbesitzer - Gut für den Geldbeutel          

Landwirt - Ernteerträge mit der Sonne

Unternehmer - Vorhandenes Potential ertragreich nutzen

Anleger - hohe, staatlich garantierte Rendite sichern